Kontakt des Informationssicherheitsteams

Seiteninhalt

Zentrale Informationssicherheitsbeauftragte

Die zentrale Beauftragte (KIS) steuert und koordiniert den Informationssicherheitsprozess der Hochschule. Sie informiert und berät die Hochschulleitung in allen Fragen organisatorischer und technischer Informationssicherheit. Zudem ist sie Ansprechpartnerin in allen sicherheitsrelevanten Vorfällen nach innen/außen.

Noreen Rumschüßel
 Rufnummer: +49 30 5019-2228
Campus Wilhelminenhof
TGS Haus 9, Raum 310
Ostendstraße 25
12459 Berlin
 Sprechzeiten nach Vereinbarung

Stellvertretung

Prof. Dr.
Nils Siebel
 +49 30 5019-3299
 Nils.Siebel HTW-Berlin.de
 Informatik, Mechatronik, IT-Sicherheit, Automation, Gebäudeautomation, Bildverarbeitung

Dezentrale Informationssicherheitsbeauftragte

Die dezentralen Informationssicherheitsbeauftragten sind für den Bereich Labore in ihrem jeweiligen Fachbereich Ansprechpartner. Zum einen untersuchen sie sicherheitsrelevante Vorfälle und schlagen entsprechende Maßnahmen vor. Zum anderen koordinieren, initiieren und überprüfen sie die Umsetzung der Informationssicherheits-Maßnahmen. Darüber hinaus sind sie Mitglied des Informationssicherheitsteams

 

Fachbereich 1Prof. Dr.-Ing. Stephan Krämer
Fachbereich 2Prof. Dr.-Ing. Frank Neumann
Fachbereich 3

Dipl.-Ing. Jörg Pilgrim

Fachbereich 4Axel Wagner
Fachbereich 5Thomas Kemnitz

Studentische Hilfskraft